Geschäftsphilosophie

ApoRegio ist eine hundertprozentige Tochter einer behördlich zugelassenen deutschen Apotheke und unterliegt somit der Aufsicht des Regierungspräsidiums.Die Arzneimittelsicherheit ist in deutschen Apotheken äußerst groß und auch die Lagerbedingungen werden eingehalten. Mit der Gründung der Versandapotheke wollen wir nicht die Patienten der Vorort - Apotheken in den Versand locken, sondern den Bestellern im Internet eine seriöse, sichere und sehr schnelle Versorgung anbieten. Bewußt setzen wir dabei auf einen regionalen Versorgungsbereich. Nur somit können wir die kurzfristige Anlieferung gewährleisten. Dabei beliefern wir die Besteller mit einem eigenen Fahrdienst. Dies ist ein weiterer Sicherheitsfaktor. Durch diese unmittelbare Nähe können wir zudem einen Expressdienst innerhalb weniger Stunden anbieten.

Unter dem Sparzwang werden immer mehr Arzneimittel nicht mehr von den Krankenversicherungen bezahlt und die Patienten müssen erhebliche Eigenleistungen erbringen. Eine Versandapotheke hat durch ihre Personalstruktur die Möglichkeit, im Bereich der freiverkäuflichen Arzneimittel wesentlich günstigere Preise anzubieten. Diesen Vorteil möchten wir den Patienten in unserer Region nicht vorenthalten.

Die Beratung im Arzneimittelbereich ist einer der Eckpfeiler des Pharmaziestudiums. Jede Apotheke hat die Verpflichtung zur Beratung. Daß dies im Versandhandel mit Sicherheit nur ungenügend erfolgt, haben entsprechende Tests bei großen Versandhändlern bestätigt. Durch unsere räumliche Nähe zum Patienten sind hier wesentlich bessere Beratungsmöglichkeiten gegeben. Der Patient hat bei schwierigen Fragen die Möglichkeit, auch persönlich in der Apotheke vorbeizukommen und notfalls kommt ein Mitarbeiter der Apotheke auch ins Haus.

Fazit unserer Geschäftsphilosophie:
Wenn schon Versand, dann schnell, kostenfrei, sicher, zuverlässig und der Möglichkeit der persönlichen Beratung!


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker - Ihre Versandapotheke